Online-Marketing Belgien

Es ist nah, wir sprechen bereits die Sprache und der Markt wächst. Belgien bietet sehr viele Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Strategisches Wachstum
in Belgien

Gemeinsame Eroberung des belgischen Marktes?

Obwohl es sich um einen attraktiven Markt für Unternehmer handelt, ist es wichtig, die sprachlichen und kulturellen Unterschiede zwischen Belgien und den Niederlanden nicht aus den Augen zu verlieren. Mit der richtigen Marketingstrategie ist es sicherlich möglich, diesen Markt voller E-Commerce-Potenzial zu erobern.

Einwohner x Mio.
0
Spricht Niederländisch
0 %
Online-Einkäufer
0 %
durchschnittliche Ausgaben p/Jahr
0

Online-Vermarktung
in Belgien

Sprachliche Unterschiede

Die Sprache ist ein wichtiger Faktor in Belgien. Das Land ist in etwa in drei Sprachgebiete unterteilt, nämlich: Niederländisch, Französisch und Deutsch. Um den Markt gut bedienen zu können, ist es unerlässlich, einen Webshop sowohl auf Niederländisch als auch auf Französisch anzubieten.

Niederländischer Inhalt ist keine Frage des Kopierens und Einfügens: Nuancenunterschiede sind entscheidend. Denken Sie an Informationen wie "Unser Kundendienst ist am Nachmittag erreichbar". In Belgien heißt das: von 12:00 bis 14:00 Uhr. Und nicht bis 18:00 Uhr, wie es in den Niederlanden üblich ist.

Kulturelle und innerstaatliche Unterschiede

Die niederländische Direktheit wird nicht immer geschätzt. Außerdem werden hierarchische Strukturen in Belgien mehr geschätzt. Bei der Kommunikation mit belgischen Verbrauchern ist es daher ratsam, vorsichtig mit Nachhilfeunterricht und Vous vouchez zu sein.

Die Unterschiede gehen über die nationalen Grenzen hinaus. Unternehmer müssen die Unterschiede zwischen Flandern und Wallonien berücksichtigen. Seit 2010 ist die flämische Wirtschaft im Vergleich zur wallonischen exponentiell gewachsen.

Dabei sehen wir in der Arbeitslosenquote von 10 % in Wallonien, einen großen Unterschied zu den 4,4 % in Flandern. Das Wissen um diese Unterschiede hilft bei der Interpretation der Umsatzzahlen.

Marketing auf höchstem Niveau

Tomahawk ist ein erstklassiger Partner von Google und gehört damit zu den 3 % der besten Online-Marketing-Agenturen in den Niederlanden.

Unsere Spezialisten werden kontinuierlich geschult und haben direkten Zugang zu geschlossenen Betas: neue Funktionen in Google Ads, die noch nicht für alle Inserenten verfügbar sind.

Whitepapers herunterladen

Wachsen in anderen Ländern

Online-Marketing Deutschland

CROSSBORDER

Wachsen in Deutschland

Der deutsche E-Commerce wächst jedes Jahr und ein Ende ist nicht in Sicht. Die große Mehrheit der hohen Online-Umsätze geht auf das Konto von Amazon. Deutschland ist der Place to be. Gleichzeitig ist es ein wettbewerbsintensiver Markt, in dem die Verbraucher hohe Anforderungen an E-Commerce-Shops stellen.

Online-Marketing England

CROSSBORDER

Wachsen in England

Das Vereinigte Königreich ist einer der reifsten europäischen E-Commerce-Märkte mit den höchsten Online-Umsätzen in Europa. Unter anderem dank der Begeisterung der britischen Verbraucher für das Online-Shopping ist der elektronische Handel in diesem Land stabil und stärker denn je.

Mehr als 150 Webshops sind vor Ihnen gegangen

Roel

Zusammenarbeiten?

Ich bin Roel, der Gründer von Tomahawk. Ich helfe Ihnen gerne von unserem Büro in Nijmegen aus.